Evaluierung von Labor Informations Management Systemen LIMS [AA-13 NEU]

Ziel

Moderne Labor Informations Managementsysteme (kurz LIMS) bringen sehr viele Vorteile mit sich. Doch bis dahin ist es ein weiter und zum teil steiniger Weg. Wir gehen gemeinsam in moderierten Gruppenarbeiten den Fragen nach wie ein LIMS überhaupt funktioniert, wo die Vor- und Nachteile von kommerziellen Lösungen liegen oder ob es sich sogar lohnt auf eine eigene Lösung zu setzen. Die technischen Grundlagen und Voraussetzungen werden genauso besprochen wie mögliche Probleme, z.B. bei den Schnittstellen.

 

Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer die Ansprüche an ein eigenes LIMS formulieren kann und ein Wunsch-LIMS aufgezeichnet hat. Dies soll helfen, dass mögliche Anbieter, Informatiker oder Vorgesetzte wissen und nachvollziehen können, was man für Ansprüche an ein künftiges LIMS hat.  

 

 

Zielgruppe

• Chemiker, Informatiker oder Laboranten, welche bei der Evaluierung von LIMS beteiligt sind

• Qualitätsverantwortliche

 

 

Inhalt

• Jeder Teilnehmer kennt

   ◦ die Vorteile

   ◦ die Risiken & Stolperfallen

• Jeder Teilnehmer kann 

  ◦ die Anforderungen und Bedürfnisse im eigenen Kontext an ein LIMS formulieren

 

 

Durchführung / Arbeitsweise

Workshop; praktischer Erfahrungsaustausch mit realen Beispielen

Termin Eigenschaften

Datum 13.09.2019 09:00 - 13.09.2019 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Referent Fabian von Kaenel, QPM von Kaenel, Eglisau Dr. Michael Pötzsch, Swiss Drug Testing, Winterthur
Kurssprache German
Ort
Eawag Wasserforschungsinstitut
Überlandstrasse 133
Eawag Wasserforschungsinstitut, Dübendorf
750.00CHF

Location Map


Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch