Grundlagen der thermischen Analyse (DSC, TGA, TMA und DMA) [AA-14] NEU

Ziel

Sie werden mit den grundlegenden Prinzipien der Thermischen Analyse (TA) vertraut gemacht. Die in der Industrie und Forschung am häufigsten eingesetzten TA Techniken werden vorgestellt und Sie lernen repräsentative Anwendungsbeispiele kennen. 

 

Zielgruppe

Erfahrene und neue Anwender aus Analytik, Forschung und Entwicklung und Verfahrensentwicklung, die Thermische Analyse anwenden oder planen, Thermische Analysengeräte einzusetzen.

 

Inhalt 

  • Überblick: Thermische Analyse (TA), Techniken in der Praxis
  • Wann empfiehlt sich welche Technik
  • Einführung in die DSC (Differential Scanning Calorimetry)
  • Einführung in die TGA (Thermogravimetrie)
  • Einführung in die TMA (Thermomechanische Analyse)
  • Einführung in die DMA (Dynamisch-mechanische Analyse)
  • Anhand von Fallbeispielen werden die Möglichkeiten der 4 bekanntesten Techniken vorgestellt

 

Durchführung / Arbeitsweise 

Fachreferate, Videos zur Demonstration der Geräte.

 

Termin Eigenschaften

Datum 14.05.2020 09:00 - 14.05.2020 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Referent Dr. Angela Hammer, Mettler-Toledo (Schweiz) GmbH, Nänikon
Kurssprache German
Ort
Eawag Wasserforschungsinstitut
Überlandstrasse 133
Eawag Wasserforschungsinstitut, Dübendorf
750.00CHF

Location Map


Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch