Qualifizieren von Analysengeräten [QS-7]

Ziel:
Sie lernen die wichtigsten Aspekte der Kalibrierung/Qualifizierung und Wartung von Analysengeräten kennen und können durch entsprechende Massnahmen die Funktionstüchtigkeit Ihrer Geräte unter besonderer Berücksichtigung von GMP sicherstellen.

Zielgruppe:
Laborleiter/-innen sowie Mitarbeiter/-innen, die für die Evaluation und Instandhaltung von analytischen Laborgerä­ten verantwortlich sind oder in Zukunft diese Verantwortung übernehmen wollen.

Inhalt:

  • Begriffe, Grundsätze und Messgrössen der Gerätequalifizierung
  • Design-, Installations-, Operations- und Performance-Qualifizierung von Laborgeräten anhand von Beispielen
  • Rekalibrier- und Wartungsintervalle
  • Anwendungsorientierte Funktionskontrolle von Analysengeräten
  • Erstellen einer Geräte-SOP
  • QS-gerechte Durchführung und Dokumentation von Gerätekontrollen

Durchführung / Arbeitsweise:
Einführungsreferat mit der Vorstellung von Beispielen, gemeinsames Erarbeiten einer SOP für die Überprüfung und Wartung eines Gerätes.

Termin Eigenschaften

Datum 09.11.2018 09:00 - 09.11.2018 17:00
Einzelpreis Mitglieder CHF 560.00, Nichtmitglieder CHF 700.00, Studierende/AHV CHF 300.00
Referent Dr. Ernst Halder, Lonza AG, Visp
Kurssprache German
Ort
Eawag Wasserforschungsinstitut
Überlandstrasse 133
Eawag Wasserforschungsinstitut, Dübendorf
753.90CHF

Location Map


Sekretariat Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch