Atomabsorptions- und Atomemissions-Spektrometrie (AAS und AES) für Einsteiger/-innen [SP-1]

Ziel: 
Viele Fachbereiche sind auf Elementanalysen ange­wiesen. Die Analyseninstrumente sind komplex und werden zu­nehmend als Blackbox-Geräte benutzt. Die Teilnehmenden lernen die theoretischen Grundlagen.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Einsteiger/-innen und Wiedereinsteiger/-innen in diese Analysen­technik und/oder Interessent/-innen, die planen, in Zu­kunft auf diesem Gebiet zu arbeiten.

Inhalt:

  • Physikalisches Grundprinzip (Strahlungsabsorption, Strahlungsemission)
  • Atomisierung (Flamme, Graphitrohr, Plasma)
  • Gerätekomponenten (Strahlungsquelle, Monochromator, Detektor)
  • Kalibrierung (Empfindlichkeit, Untergrund­strahlung, Standardaddition)
  • Kenngrössen (Linienauflösung, charakteristische Konzentration, BEC-Werte)
  • Resultatangabe (lineare Regression, Nachweis­grenzen, Messunsicherheit)

Durchführung / Arbeitsweise:
Fachvorträge im Dialog mit den Teilnehmenden. Erläuterung der spektrometrischen Kenngrössen anhand von Praxisbeispielen. Diskussion mit Hinweisen zur Lösung von Problemen. Fragen und Antworten zur Atomspektrometrie.

Termin Eigenschaften

Datum 04.09.2018 09:00 - 04.09.2018 17:00
Einzelpreis Mitglieder CHF 560.00, Nichtmitglieder CHF 700.00, Studierende/AHV CHF 300.00
Referent Dr. Peter Lienemann, ZHAW, Wädenswil
Kurssprache German
Ort
Eawag Wasserforschungsinstitut
Überlandstrasse 133
Eawag Wasserforschungsinstitut, Dübendorf
753.90CHF

Location Map


Sekretariat Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch