Messung und Interpretation von IR-Spektren / Organische Chemie [SP-9]

Ziel: 
Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, Ihr Spektro­meter optimal einzusetzen und den Nutzen von neuen Probenmesstechniken genau abzuschätzen. Sie können die gemessenen IR-Spektren nicht nur mit Referenzen vergleichen, sondern die Spektren auch interpretieren und beurteilen. Ausserdem sind Sie in der Lage, Rückschlüsse auf die Molekülstruktur der untersuchten Probe zu machen. Sie lernen, auf mögliche Wechselwirkungen und Einflüsse unterschiedlicher Probenaufbereitungstechniken auf das Spektrum zu achten.

Zielgruppe:
Laboranten und Chemiker, Laborleiter, Gruppenleiter, QS Verantwortliche. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Inhalt:

  • Grundlagen der optischen Spektroskopie
  • Aufnahme von IR Spektren mit modernem Messzubehör
  • Schwingungsarten nach Anregung mit IR-Strahlung
  • Spektrenbeurteilung und -auswertung
  • Qualitative Interpretation von Reinsubstanzen

Durchführung / Arbeitsweise:
Fachreferate, Übungen, Demonstrationen und Problem­besprechungen.

 

Termin Eigenschaften

Datum 06.09.2018 09:00 - 07.09.2018 17:00
Einzelpreis Mitglieder CHF 1'050.00, Nichtmitglieder CHF 1'250.00, Studierende/AHV CHF 550.00
Referent Dr. Hans-Ulrich Gremlich, Winterthur
Kurssprache German
Ort
Portmann Instruments AG
Gewerbestrasse 18, 4105 Biel-Benken, Schweiz
Portmann Instruments AG, Biel-Benken
1'346.25CHF

Location Map


Sekretariat Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch