Interpretation von Massenspektren [SP-8]

Ziel:
Sie kriegen Einblick in die neusten massenspektrometrischen Techniken und erlernen die Grundlagen der Interpretation von Elektronenionisations- und (LC-)MS/MS-Spektren.

Zielgruppe:

Personen, die in ihrer täglichen Arbeit mit der Interpretation von Massenspektren zu tun haben. Elementare Kenntnisse der Grundlagen werden vorausgesetzt.

Inhalt:

  • Überblick über die Instrumentierung und Ionisationsarten
  • Das Molekülion - Hinweise auf die Elementarzusammensetzung (Isotopensignale, Massendefekt etc.)
  • Fragmentierungsregeln: direkte Fragmentierung, Umlagerungen, Ionenserien
  • MS/MS

Durchführung / Arbeitsweise:

  • Kurze Fachreferate
  • Praktische Arbeit mit Spektren, Demonstrationen im Labor
  • Besprechung individueller Fragen zur Interpretation von Massenspektren

Termin Eigenschaften

Datum 06.11.2017 09:00 - 06.11.2017 17:00
Einzelpreis Mitglieder CHF 510.00, Nichtmitglieder CHF 630.00, Studierende/AHV CHF 260.00
Referent Prof. Ernö Pretsch, ETH Zürich Dr. Marc Suter, Eawag, Dübendorf
Kurssprache German
Ort
Eawag Wasserforschungsinstitut
Überlandstrasse 133
Eawag Wasserforschungsinstitut, Dübendorf
680.40CHF

Location Map


Sekretariat Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch