GC für Fortgeschrittene: Einspritztechniken in Theorie und Praxis [TR-4b]

Ziel:
Sie kennen die grundlegenden Einspritztechniken der GC und wissen, welche Technik Sie für ihre Proben am besten einsetzen können.

Zielgruppe:
Anwender/-innen mit Grundkenntnissen in der GC

Inhalt:

  • Einspritztechniken: Split/splitlos, on-column, PTV-Injektion
  • Der Verdampfungsprozess im heissen Injektor
  • Einspritzung mit Strahlbildung vs. Thermospray
  • Aufkonzentrierung der Anfangsbande während dem splitlosen Transfer („solvent“ und „cold trapping“)
  • On-column Einspritzung: Lösungsmitteleffekte, unbelegte Vorsäulen,
  • Retention gap“-Effekt – praktische Übung
  • Wahl der passenden Injektionstechnik

Durchführung / Arbeitsweise:
Anhand von Videos und Computeranimationen werden die Prozesse der GC- Einspritzung vorgeführt und erklärt; praktische Übung.

Termin Eigenschaften

Datum 14.11.2017 09:00 - 15.11.2017 17:00
Einzelpreis Mitglieder CHF 940.00, Nichtmitglieder CHF 1'130.00, Studierende/AHV CHF 470.00
Referent Maurus Biedermann, Kantonales Laboratorium Zürich
Kurssprache German
Ort
Brechbühler AG
Steinwiesenstrasse 3
Brechbühler AG, Schlieren
1'220.40CHF

Location Map


Sekretariat Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch