Proteomanalyse/ Proteomik (Proteinanalytik / [LS-8 NEU]

Ziel:
Einführung in die Proteomanalyse/Proteomik als qualitative und quantitative Analyse komplexer Protein- und Peptidgemische (z. B. aus Zellkulturen oder biologischem Gewebe) mit dem Schwerpunkt HPLC-Massenspektrometrie. Ziel ist es, Ihnen einen Überblick über das Thema mit seinen Fragestellungen und Methoden zu verschaffen, die Grundlagen zu vermitteln und für bestimmte / typische Fragestellungen gemeinsam mögliche Strategien und Lösungsansätze zu diskutieren.

Inhalt:

  •  typische Fragestellungen der Proteomanalyse (Proteomvergleiche, Suche nach Interaktionspartnern von Zielproteinen, posttranslationale Modifikationen)
  • Planung: von der Probenvorbereitung bis zur Auswertung
  • HPLC-MS Analyse / Chromatographie und Massenspektrometrie (z B. > 10.000 Peptide pro Lauf)
  • Instrumentarium: Nanoflow-HPLC / MS (MS-Hybridsysteme) / Messmethoden
  • Prinzipien der Identifizierung und Quantifizierung (Mit und ohne Isotopenlabel)
  • posttranslationale Modifikationen
  • Tipps und Diskussion einiger Fehlerquellen

Zielgruppe:

Neueinsteiger und Anwender, die Anregungen für Ihre Fragestellungen suchen. Grundkenntnisse in HPLC und Massenspektrometrie von Vorteil.

Durchführung / Arbeitsweise:

Fachvorträge im Dialog mit den Teilnehmenden, Diskussion, anwendungsbezogener Erfahrungsaustausch.

Event Properties

Event Date 18.09.2019 09:00 - 18.09.2019 17:00
Individual Price Mitglieder CHF 600.00, Nichtmitglieder CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Lecturer Dr. Martin Biniossek, Institut für Molekulare Medizin und Zellforschung, Universität Freiburg, Deutschland
Course language German
Location
Eawag Wasserforschungsinstitut
Überlandstrasse 133
Eawag Wasserforschungsinstitut, Dübendorf
750.00CHF

Location Map


Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch