Interpretation von FT-IR-Spektren: Applikationen in der Polymerchemie [SP-10b]

Ziel:
Sie können die geeignete Messtechnik für Ihre Probe auswählen und aufgrund der erhaltenen Spektren richtige Rückschlüsse auf die Molekülstruktur der untersuchten Probe ziehen.

Zielgruppe:
Anwender/-innen mit Grundkenntnissen der IR-Spektroskopie, die Kunststoffe, Oberflächen und Coatings untersuchen.

 

Inhalt:

  • Optische Spektroskopie – Grundlagen
  • Molekülabsorption und Schwingungsarten
  • Messtechniken – Reflexion
  • Qualitative Spektreninterpretation der einzelnen Stoffklassen
  • Praktische Anwendungen und Beispiele aus der Polymerchemie

Durchführung / Arbeitsweise:
Übungen und Gruppenarbeiten mit selbst aufgenommenen Spektren. Sie können eigene Proben an den Kurs mitbringen, um diese im Rahmen des Kurses zu untersuchen.

Propriétés de l'événement

Date de l'événement 11.04.2019 09:00 - 12.04.2019 17:00
Prix individuel Mitglied CHF 1'130.00, Nichtmitglied CHF 1'350.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 600.00
Enseignant Hans-Jörg Grether, Peter Stark, Portmann Instruments AG
Langue de cours German
Lieu
Portmann Instruments AG
Gewerbestrasse 18, 4105 Biel-Benken, Schweiz
Portmann Instruments AG, Biel-Benken
1'350.00CHF

Carte de localisation


Weiterbildung SCG/DAS | ℅ Eawag | Überlandstrasse 133 | CH-8600 Dübendorf
+41 (0)58 765 52 00 | 
infodas@eawag.ch