Suche in den Ergebnissen

ONLINE-Kurs auf zwei Tage verteilt, jeweils von 9-12 Uhr 

 

 

Damit Messungen vergleichbar sind, müssen sie auf eine gemeinsame Wurzel rückführbar sein. Diese Wurzel ist die jeweilige SI-Einheit. Bei der Messung von Stoffmengen ist dies das Mol. Wenn immer möglich sind für die Rückführbarkeit zertifizierte Referenzmaterialien zu verwenden. Die zertifizierende Stelle garantiert die Rückführbarkeit auf das Mol mit der dazugehörenden Messunsicherheit.

Wird ein neues Produkt oder eine neue Formulierung entwickelt, sind im Markt keine zertifizierte Referenzmaterialien für das Produkt oder für Abbauprodukte erhältlich. Trotzdem muss das analytische Labor Messresultate für die Optimierung des Verfahrens liefern können. Das Labor muss in der Anfangsphase eines Projekts eigene Referenzmaterialien herstellen. Für die Qualitätssicherung, zum Beispiel Trending oder Systemeignungstest, in einem analytischen Prozess werden grössere Mengen an Standards benötigt. Dazu müssen nicht teure zertifizierte Standards verwendet werden. Es können Qualitätskontrollproben (= In-House Referenzmaterialien) verwendet werden.

 

Ziel:

Sie lernen die wichtigsten Aspekte der Herstellung / Charakterisierung und des Gebrauchs von In-House Referenzmaterialien kennen und können durch entsprechende Massnahmen die Anforderungen im regulierten Umfeld (GxP und ISO 17025) sicherstellen.

Datum 09.12.2020 08:30 - 10.12.2020 12:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Ort Online-Kurs,
Referent Dr. Ernst Halder
Kurssprache German
750.00CHF

Ziel:

Sie lernen HPLC-Trennungen und -Analysen richtig auszuführen.

Datum 03.03.2021 09:00 - 04.03.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 1'130.00, Nichtmitglied CHF 1'350.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 600.00
Ort
DAS-Kurse Olten (Angestellte Schweiz)
Martin Disteli-Strasse 9, 4600 Olten, Schweiz
DAS-Kurse Olten (Angestellte Schweiz),
Referent Dr. Jürgen Maier-Rosenkranz, JMR-Analytik, Tübingen, Deutschland
Kurssprache German
1'350.00CHF

Ziel:

Durch das grundlegende Verständnis des Trenn­prinzips sind Sie in der Lage, die Ionenchromato­graphie für Ihre analytischen Fragestellungen effizient einzusetzen.

Datum 02.09.2021 09:00 - 02.09.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Ort
Metrohm Schweiz AG
Areal Bleiche 13
Metrohm Schweiz AG,
Referent Patrick Bruggmann, Metrohm Schweiz AG, Zofingen
Kurssprache German
750.00CHF

Ziel:

Sie kennen die theoretischen Grundlagen der Titration und die wichtigsten Regeln für die Anwendung dieser Technik in der Praxis.

Datum 07.09.2021 09:00 - 07.09.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Ort
Metrohm Schweiz AG
Areal Bleiche 13
Metrohm Schweiz AG,
Referent Silvan Tschanz, Metrohm Schweiz AG, Zofingen
Kurssprache German
750.00CHF

Ziel:

Sie sind vertraut mit den Grundlagen und neuesten Ent­wicklungen der KFT und setzen dieses Wissen praktisch um.

Datum 09.09.2021 09:00 - 09.09.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Ort
Metrohm Schweiz AG
Areal Bleiche 13
Metrohm Schweiz AG,
Referent Silvan Tschanz, Metrohm Schweiz AG, Zofingen
Kurssprache German
750.00CHF

Ziel: Sie werden mit den grundlegenden Prinzipien der präparativen Chromatographie vertraut gemacht. Die in der Forschung und industriellen Praxis am häufigsten eingesetzten Stationärphasentypen werden vorgestellt, und Sie lernen einfache Regeln, wie sich eine Trennung vom Labormaßstab bis zur Produktionsreife entwickeln lässt.

 

Datum 28.09.2021 09:00 - 28.09.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Ort
Hochschule für Technik und Architektur Fribourg
Boulevard de Pérolles 80
Hochschule für Technik und Architektur Fribourg,
Referent Prof. Roger Marti, Institut ChemTech, HES-SO Hochschule für Technik und Architektur, Fribourg; Dr. Markus Juza, Corden Pharma Switzerland LLC, Liestal
Kurssprache German
750.00CHF

Ziel:

Sie haben oder übernehmen in ihrem Labor eine Führungsverantwortung und kennen die wichtigsten Führungsprinzipien für das Leiten kleiner Gruppen. Sie sind in der Lage, effiziente Mitarbeitergespräche zu führen und kennen die wichtigsten Regel im Umgang mit schwierigen Situationen. Sie weichen aufkommenden Konflikten nicht aus, erkennen sie frühzeitig und sind in Lage, diese wirksam zu entschärfen. Sie können Teambildungsprozesse aktiv unterstützen und fördern. Sie kennen die grundlegenden Rechte ihrer Mitarbeiter.

 

Datum 30.09.2021 09:00 - 01.10.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 1'130.00, Nichtmitglied CHF 1'350.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 600.00
Ort
DAS-Kurse Olten (Angestellte Schweiz)
Martin Disteli-Strasse 9, 4600 Olten, Schweiz
DAS-Kurse Olten (Angestellte Schweiz),
Referent Dominik Studer, Prüfungsleiter Kanton Solothurn, Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen
Kurssprache German
1'350.00CHF

Ziel:

Den Teilnehmern wird in diesem Kurs ein Überblick über die grundlegenden regulatorischen Anforderungen der guten Laborpraxis vermittelt, wobei die Anwendung auf die Praxis im Labor den Schwerpunkt darstellt.

Datum 13.10.2021 09:00 - 13.10.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Ort Zürich, Nähe Hauptbahnhof,
Referent Dr. Nadine Frankenberg, Biognosys AG, Schlieren
Kurssprache German
750.00CHF

Ziel

Sie verstehen die Methoden der Fest-Flüssig-Extraktion, sowie die Möglichkeiten und Grenzen.
Sie kennen verschiedene Einsatzgebiete in der praktischen Anwendung.

Datum 16.11.2021 09:00 - 16.11.2021 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Ort
Büchi Labortechnik AG
Meierseggstrasse 40
Büchi Labortechnik AG,
Referent Maren Sander, Produkt Spezialist Extraktion und Parallele Verdampfung, Büchi Labortechnik AG, Flawil; Samuel Scheiber, Applikationschemiker Extraktion und Parallele Verdampfung, Büchi Labortechnik AG
Kurssprache German
750.00CHF

Swiss Chemical Society, DAS Further Education, Haus der Akademien, Laupenstrasse 7, Postfach, 3001 Bern
+41 (0)77 501 84 33 | kurse@scg.ch