Validieren von Analysenverfahren II, Praktische Beispiele [QS-9]

 

Ziel:
An konkreten Beispielen lernen Sie, eine Validierung zu planen und durchzuführen.

Zielgruppe:
Alle, die analytisch-chemische Verfahren bereits validieren oder validieren werden.

Inhalt:

  • Voraussetzungen für Verfahrensvalidierungen
  • Anforderungen aus den Qualitätssicherungssystemen – Validierung als Teil der Qualitätssicherung im Labor
  • Planung des Vorgehens
  • Festlegung von Akzeptanzkriterien
  • Dokumentation

Durchführung / Arbeitsweise:
Referate im Dialog mit den Teilnehmenden, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Termin Eigenschaften

Datum 21.10.2020 09:00 - 21.10.2020 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 600.00, Nichtmitglied CHF 750.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 320.00
Referent Dr. Ernst Halder
Kurssprache German
Ort
Eawag Wasserforschungsinstitut
Überlandstrasse 133
Eawag Wasserforschungsinstitut, Dübendorf
750.00CHF

Location Map


Swiss Chemical Society, DAS Further Education, Haus der Akademien, Laupenstrasse 7, Postfach, 3001 Bern
+41 (0)58 765 52 00 | kurse@scg.ch